Vorzeitige Pensionierung (VP) « Naturstein »

Auf 1. November 2008 hat die schweizerische Natursteinbranche die vorzeitige Pensionierung «Naturstein» eingeführt. Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer ab dem 62. Altersjahr haben die Möglichkeit, sich vorzeitig pensionieren zu lassen und von einer Übergangsrente zu profitieren.

Die Stiftung für die vorzeitige Pensionierung im schweizerischen Naturstein-Handwerk und in der Naturstein-Industrie hat ihren Sitz in Köniz. Geschäftsführerin der Stiftung ist Dieter Mathys, Engel Copera AG, Bern-Liebefeld, www.engelcopera.ch.